Kontakt | Sitemap | Impressum

 
   
      Home   Strahltechnik Bautenschutz Graffitischutz Wir über uns Kontakt  
 

 

   
     

Aufgabenstellung:

1) Mit Einbezug von Denkmalpflege und Bauherrschaft sollten Fassadenflächen, Friese, Reliefe und Skulpturen möglichst schonend gereinigt werden, ohne scharfkantige und absandende Bestandteile zu beschädigen.

2) Grünspanentfernung

Ermittlung des Reinigungsverfahrens:

Ad 1) Nach Bemusterung von Wasserreinigung, Feuchtstrahl- und Trockenstrahlverfahren erwies sich die Trockenstrahltechnik als die  geeignetste  und schonenste Methode. Das Strahlmedium wurde nach Tests mit Glasperlen, Glassplitt, Schlacke und Granatsand zugunsten des Granatsandes ausgewählt, da dieser mit seiner recht hohen Mooshärte einen sehr niedrigen Bearbeitungsdruck von 2.0 – 2.5 bar ermöglichte.

Ausführung: Das Stonetech Low Pressure - Verfahren wurde ohne Gerüst mittels Gelenkhebebühnen ausgeführt. Die Staubentwicklung konnte hierbei mit einer leistungsstarken Absauganlage (10'000 m3) örtlich aufgefangen werden.

Als erweiterte Aufgabenstellung:

Ad 2) Grünspanverfärbungen - bis zu 3 cm tief im Stein abgelagert - konnten durch ein neues Verfahren mittels Kompressen über die gesamte Eindringtiefe entfernt werden. Die Beschaffenheit des Steines wurde dabei nicht beeinträchtigt.

Wir stoppen den Zerfall !
Der optimale Schutz für Ihre Bauwerke durch Trockenreinigung

Witterung und Umwelteinflüsse gefährden Bauwerke, Ihre Investitionen zerfallen sichtbar! Die STONETECH AG hat ein Verfahren entwickelt, das Ihre Bauwerke saniert und optimal schützt ! Wir können mit anspruchsvollsten Objekten umgehen und sind spezialisiert auf:

Komplexe Reinigung von Natur- und Kunststeinen im STONETECH Low Pressure (SLP) Verfahren mit örtlicher Box zur Absaugung (bis 40 m ohne Gerüst)
Spezialreinigungen mit Hochdruckdampfreiniger unter direkter Wasserabsaugvorrichtung
(Vermeidung von Spritzern und Abdeckarbeiten)
Entfernen von Altanstrichen auf diversen Untergründen (Naturstein, Holz, Metalle u.s.w.)
Hydrophobierungen, Imprägnierungen und Konservierung von Baudenkmälern


Ein neues Verfahren rettet Bausubstanz - statt sie zu zerstören !

Mikroorganismen und Umweltverschmutzung haben verheerende Wirkungen auf natürliche Materialien wie Natursteine. Das Gestein wird brüchig und unansehnlich.
Bisherige Verfahren bringen nur unbefriedigende Ergebnisse. Mit Wasser werden die Mikroorganismen erst recht in die Poren des Gesteins gedrückt oder gar über die ganze Fassade verteilt. Sandstrahlen hat eine hohe Abrasion und ist für poröse und glatte Gesteinsarten ungeeignet.

Ihr Partner für die Natursteinreinigung

Die STONETECH Solothurn AG wurde von innovativen Spezialisten aus der Baubranche gegründet. Unser Kader und unsere Mitarbeiter verfügen über eine langjährige Erfahrung in der Strahltechnologie, bei Sanierungen und beim Bautenschutz. In die Entwicklung unserer einzigartigen Verfahren sind neben eigenem Know-how auch die Erkenntnisse externer Fachleute eingeflossen. Durch enge Zusammenarbeit mit weltweit führenden Firmen im Technologiebereich verfügen wir stets über neueste, umweltfreundliche Verfahren.

Unser STONETECH  LOW PRESSURE - Verfahren setzt hier an:

spezielles Trockenreinigungsverfahren
reinigt filigranste Oberflächen schonend und nachhaltig
geeignet für alle Natursteine: Granit, Travertin, weiche Sandsteine, Terrakotta sowie Beton- und Metallkunstbauten usw.
schonend für die Bausubstanz und umweltfreundlich
wir arbeiten mit Scheren-, Hebe- und Gelenkbühnen
mit integrierter Staubabsaugbox. Kostenaufwendige Gerüstungen und lästige Staubemissionen können so vermieden werden

 

 
     
     
     
     
     
     
 
   
 

STONETECH AG - Kreuzen 21 - CH-4500 Solothurn - Tel.: +41-32-622 16 47 - E-mail: info@stonetech.ch

© Stonetech 2008